FAQ

Experte für Druckluftaufbereitung und Industriegas seit 1966

31. Mai 2022

Pneumatech wurde 1966 im Staat Wisconsin in den USA gegründet. Was als Familienunternehmen begann, ist inzwischen zum weltweit vertrauenswürdigen Experten für Druckluftaufbereitung und Industriegaslösungen geworden. Es ist eine Erfolgsgeschichte, auf die wir stolz sind, ein Beweis für die Motivation und den Unternehmergeist unseres gesamten Teams. Aber die Position des Branchenführers fällt einem nicht zu. Man muss sie sich verdienen. Pneumatechs Erfolg basiert auf diesen fünf Leitprinzipien:

1. Engagement für Exzellenz

Pneumatech will nicht nur Lösungen für Druckluftaufbereitung und Gas herstellen. Wir möchten die besten Lösungen für die Druckluftaufbereitung und die Gasaufbereitung in unserem Unternehmen entwickeln. Unsere Kunden erwarten überlegene Zuverlässigkeit, Effizienz und Qualität. Wir arbeiten unermüdlich daran, ihnen genau das zu geben. Dies spiegelt sich in den Energieeinsparungen wider, die unsere Produkte ermöglichen, aber auch in den Zertifizierungen, in die wir investiert haben und die wir erhalten haben (Zertifizierung nach ISO 9001, ISO14001 und OHSAS 18001).

2. Wegweisende Innovation

Wir suchen immer nach dem Produkt oder der Technologie, die den Unterschied ausmachen wird. Das erfordert ein Engagement für Innovation und die Freigabe der Mittel für die Finanzierung von Forschung und Entwicklung. Aus diesem Grund hat Pneumatech eine Reihe von Innovationen in der Branche eingeführt, von regenerativen Drucklufttrocknern mit externer Wärme in den 1980er Jahren bis hin zu Kältetrocknern mit variabler Drehzahl in den 2000er Jahren.

Da sich unsere Kunden tagtäglich neuen Herausforderungen in den Bereichen Gesetzgebung, Regulierung und Nachhaltigkeit stellen, ist Innovation noch wichtiger geworden. Pneumatech engagiert sich in der Forschung&und Entwicklung, um Antworten und Lösungen für diese großen Fragen zu finden. Dies hat zu wichtigen Fortschritten geführt, z. B. bei der Effizienz von Drucklufttrocknern und Gasgeneratoren.

3. Ein ständig verbessertes Produktangebot

Hinter unserem Erfolg als Anbieter von Druckluftaufbereitung und Industriegas steht ein umfassendes und stetig wachsendes Produktportfolio. Heute umfasst unser Sortiment:

  • Kaltregenerierende und beheizte Adsorptionstrockner
  • Kältetrockner
  • Filter
  • Kondensataufbereitung
  • Gasgeneratoren (Stickstoff und Sauerstoff)
  • Reinheitsmessgeräte

Dies ermöglicht es uns, eine Vielzahl von Branchen zu versorgen, von der allgemeinen Fertigung bis zum Gesundheitswesen, der Landwirtschaft, der Automobilindustrie, der Textilindustrie, der Stromerzeugung, Öl & - und Gasindustrie, Nahrungsmittel & - und Getränkeindustrie, Elektronik, und vielen mehr.

4. Ein kompetentes, lösungsorientiertes Team

Es ist ein Klischee, weil es wahr ist: Es geht um die Menschen. Es braucht die intelligentesten Ingenieure, um revolutionäre neue Technologien zu entwickeln. Es braucht ein Sales-Team, das sich darauf konzentriert, die besten Lösungen für Kunden zu finden, anstatt Produkte zu verkaufen. Nur mit den erfahrendsten und engagiertesten Servicetechnikern können wir den schnellen Support bieten, den unsere Kunden verdienen. Jeder Mitarbeiter von Pneumatech ist gleichzeitig Markenbotschafter. Deshalb investieren wir immer wieder in Recruiting, Ausbildung, Weiterbildung und persönliche Entwicklung.

5. Wachsende Präsenz und Reichweite

Da der Kundenstamm von Pneumatech auf der ganzen Welt expandiert, hat Pneumatech darauf reagiert. Wir haben unsere Reichweite erweitert, um unseren Kunden lokalen Support und den schnellstmöglichen Service zu bieten. Mit Produktionsstätten in Belgien, den Niederlanden, Italien, Großbritannien, China und den USA, drei großen Vertriebszentren in Belgien, den Niederlanden und China sowie lokalen Vertretungen in mehr als 20 Ländern sind wir auf allen Kontinenten vertreten.

Pneumatech history

Messausrüstung Druckluftleitung Atemluftreiniger Druckluftfilter Ausbildung Kondensataufbereitung Druckluftbehälter Drucklufttrockner ConservAir Flow Controls Gasgeneratoren