FAQ

Warum Sauerstoff kaufen, wenn Sie vor Ort selbst Sauerstoff erzeugen können?

Kontaktieren Sie uns! Verlassen Sie sich nicht mehr auf Drittanbieter und produzieren Sie Ihren eigenen Sauerstoff!

Wenden Sie sich gleich an unsere Stickstoffexperten

Tipps zur Stickstofferzeugung für Brauereien

Fachkundige Stickstoff für Brauereien vor Ort

Glasses with different sorts of craft beer on wooden bar. Tap beer in pint glasses arranged in a row. Closeup of five glasses of different types of draught beer in a pub.
Das Bierbrauen ist eine altbewährte Tradition, die Know-how, sorgfältig ausgewählte Zutaten und die richtige Ausrüstung erfordert. Stickstoff spielt bei diesem Prozess eine wichtige Rolle, insbesondere bei der Verpackung und bei der Tankreinigung. Deshalb ist es entscheidend, Zugang zu qualitativ hochwertigem Stickstoff für Brauereien zu haben. Pneumatech ist der Experte und Partner zur Gaserzeugung, der eine Stickstofflösung liefern kann, die den spezifischen Anforderungen jeder Brauerei, groß oder klein, gerecht wird.

Welche Rolle spielt Stickstoff beim Bierbrauen?

Wie die Brauer sagen: „Sauerstoff ist der schlimmste Feind des Bieres.“ Als inertes Gas verhindert Stickstoff potenzielle Qualitätsprobleme, die durch Verunreinigungen mit Sauerstoff entstehen könnten. Es wird verwendet, um Bier zwischen Behältern zu bewegen und um Tanks zu decken, um die Konditionierungsstufe zu steuern. Wenn Fässer zwischen Gebrauch gereinigt werden, werden sie oft mit Stickstoff gefüllt. 

Warum Brauereien von CO2 auf N2 umstellen sollten

Sowohl Stickstoff als auch Kohlendioxid (CO2) sind inerte Gase, die zum Spülen, Spülen, Infusion und Verpacken von Bier verwendet werden. Bei vielen Verfahren kann CO2 durch Stickstoff ersetzt werden. Mit Ausnahme des Karbonierungsbedarfs ist Stickstoff die bevorzugte Lösung. Einige Brauereien bevorzugen Stickstoff gegenüber CO2, um ihr Bier zu nitrogenieren, da es eine glattere Textur mit feinen Blasen erzeugt. Da CO2 in Bier sehr löslich ist, könnte es zu einer überschüssigen Karbonisierung führen.

Aus geschäftlicher Sicht kann Stickstoff zu erheblichen Kosteneinsparungen führen. Es ist viel günstiger als CO2 und unterliegt nicht der volatilen Preisgestaltung von CO2. Außerdem tritt bei CO2 häufig Probleme in der Lieferkette auf, sodass Brauereien ohne das inerte Gas auskommen, das sie benötigen. Ein Stickstoffgenerator vor Ort verhindert diese Produktionsunterbrechung. 

Stickstoffbedarf von Brauereien

Aufgrund der vielen Verwendung von Stickstoffgas während der gesamten Produktion und Verpackung haben Brauereien einen bestimmten Stickstoffbedarf:

  • Stickstoff mit Lebensmittelzulassung: Brauereien müssen europäische und globale Standards für Stickstoff mit Lebensmittelzulassung einhalten. Sie müssen jegliche Sauerstoffkontamination und den Verlust ganzer Bierchargen verhindern.
  • Flexibilität: Jede Brauerei-Stickstofflösung muss die Anforderungen all ihrer Stickstoffanwendungen erfüllen, von der Deckung und Spülung bis hin zur Verpackung. Sie muss den Bedürfnissen verschiedener Brauereien in unterschiedlichen Größen gerecht werden, von Großbetrieben bis hin zu handwerklichen Brauereien.
  • Nachhaltige Produktion: Nachhaltigkeit ist zu einer zentralen Bedingung geworden, die Stickstofflösungen erfüllen müssen.
  • Zuverlässigkeit: Stickstoff spielt eine wichtige Rolle beim Brühen und Verpacken. Jede Stickstofflösung muss hinsichtlich Leistung, Qualität und Reinheit zuverlässig sein.
  • Kostensenkung: Im Brauereigeschäft sind die Margen in der Regel knapp. Die richtige Stickstofflösung trägt dazu bei, die Betriebskosten unter Kontrolle zu halten. 

Stickstofferzeugung vor Ort für Brauereien – die bevorzugte Lösung

Obwohl die Stickstofferzeugung vor Ort größere Vorteile bietet, beziehen viele Brauereien ihren Stickstoff immer noch.

Hier sind nur vier:

  • Höhere Kosteneffizienz spart Geld
  • Verzicht auf Flaschen- oder Flüssigkeitslieferungen verringert die Umweltbelastung
  • Sie haben Ihre Stickstoffversorgung selbst in der Hand
  • Weniger Aufwand durch Wegfall der Lieferlogistik

Die richtige Stickstofflösung für jede Brauerei

Wenn es um Stickstoff für Brauereien geht, ist eine Größe nicht für alle geeignet. Pneumatech weiß, dass sich die Realitäten einer großen Produktionsstätte deutlich von den Anforderungen einer kleinen Handwerksbrauerei unterscheiden. Deshalb bieten wir keine einheitliche Brauereilösung an, die nur für wenige funktionieren würde. Glücklicherweise ist unsere Produktpalette an Stickstoffgeneratoren umfangreich und flexibel, sodass wir jede Brauerei mit einer Lösung präsentieren können, die ihren spezifischen Anforderungen entspricht.

PPNG HE für große Brauereien

Der PPNG HE ist der Premium-PSA-Stickstoffgenerator von Pneumatech mit hohem Durchfluss und bietet Brauereien die beste Leistung, Effizienz und Reinheit:

  • Der richtige Stickstoff: Mit dem PPNG HE kann Stickstoff mit einer Reinheit zwischen 99.5 % und 99.999 % in Lebensmittelqualität erzeugt werden.
  • Kosteneinsparungen: Der PPNG HE bietet hervorragende Effizienz, um die Energiekosten auf ein Minimum zu reduzieren.
  • Nachhaltigkeit: Die Stickstofferzeugung vor Ort verhindert Emissionen des Lieferverkehrs. Die Energieeffizienz DES PPNG TRÄGT auch zu einer umweltfreundlicheren Produktion bei.
  • Lange Lebensdauer: Dank seiner robusten Bauweise und einer Vielzahl von Schutzfunktionen hat der PPNG HE eine lange Lebensdauer. Sein CMS wird bei Volllast mindestens 15 Jahre dauern.
  • Outdoor-Installation: Die PPNG ER nimmt nicht Innenraumboden, die möglicherweise nicht verfügbar sein. Das robuste Design ermöglicht die Installation im Freien bei Temperaturen bis zu -10/14 C. 

PMNG für Craft Breweries

Product Picture PMNG 1-3

Der PMNG ist der leise, kompakte und praktische Stickstoff-Membrangenerator, der genau die Gasqualität, Reinheit und Zuverlässigkeit bietet, die Brauereien benötigen:

  • Qualität und Reinheit: Mit dem PMNG kann lebensmitteltaugliches Stickstoff mit einer Reinheit von bis zu 99.5 % erzeugt werden.
  • Kostengünstig und nachhaltig: Der PMNG ist 35 % effizienter als andere Membrangeneratoren. Dies führt zu einem geringeren Energieverbrauch, geringeren Betriebskosten und einer geringeren Umweltbelastung.
  • Hohe Zuverlässigkeit: Der PMNG nutzt Membrantechnologie und eine einfache, zuverlässige und kontinuierliche Stickstoffgasproduktion.
  • Leise und kompakt: Der PMNG ist so leise wie kompakt und somit perfekt für Installation und Betrieb am Einsatzort.
  • Eine Komplettlösung: Der PMNG erfordert keine zusätzlichen Filter, Behälter oder andere Teile. Er ist sofort einsatzbereit, sobald er an einen Kompressor angeschlossen ist.

Benutzerfreundlichkeit: Die Bedienung einschließlich der Reinheitsauswahl ist einfach. 

Dies ist mehr als nur ein Generator.

Pneumatech bietet Ihnen mehr als „nur“ den besten Stickstoffgenerator für Brauereien auf dem Markt. Wir können auch lebensmitteltaugliche Druckluft- und Prozessfilter anbieten. 

Fachkundige Beratung und Unterstützung

Kontaktieren Sie uns, um mehr über Ihre Brauerei zu erfahren, z. B. Ihre Stickstoffnutzung oder die Größe des benötigten Generators. Unsere Branchenexperten finden für Sie die beste Gaslösung vor Ort. Wenn Sie diese Informationen nicht haben oder Hilfe benötigen, sind sie bereit, Ihnen durch den Spezifikationsprozess zu helfen.

PSA-Stickstoffgeneratoren

PPNG produces nitrogen with purity ranging from 95% up to 99.999% and flows up to 2600 m³/hr

Membrane Nitrogen Generators

PMNG is designed for purities between 95% and 99,5% and flows up to 220 m³/hr