FAQ
Membrane generators top banner correct

PMNG-Serie – Membran-Stickstoffgenerator

Die PMNG-Serie, bestehend aus Membran-Stickstoffgeneratoren, wurde speziell für Einfachheit, Strapazierfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit entwickelt. Sie nutzt dabei eine eigene Membranabscheidertechnologie.

Sprechen Sie mit unseren Experten

Sofortige und einfache Stickstoffversorgung

Integrierte anschlussfertige Lösung, sofortige Versorgung mit Stickstoff, keine Installation und Inbetriebnahme durch Fachpersonal notwendig

Stickstoff vor Ort in einer kleinen Verpackung

Alle Filter sind in einem vollständig geschlossenen Gehäuse integriert, so dass der Platzbedarf minimal ist, eine Heizung ist nicht erforderlich

Garantierte Reinheit und Leistung

Herausragende Leistung für 90 bis 99,5 % Stickstoffseparation, eigene Membrantechnologie, die dauerhafte Leistung garantiert, keine Alterung der Membran

Plug-and-Play-Lösung - Stickstoff vor Ort erzeugen

Die PMNG-Serie von Membran-Stickstoffgeneratoren von Pneumatech verwendet eine eigene Membranabscheidertechnologie. Membrangeneratoren sind eine ausgezeichnete Wahl bei Anwendungen mit niedriger (90 %) bis mittlerer (99,5 %) Reinheit, wie z. B. Reifenbefüllung, Brandschutz, Tankbeschichtung und Rohrleitungstrocknung. Der Stickstoffdruck kann bis zu 12 bar(g) betragen, ohne dass ein zusätzlicher Nachverdichter benötigt wird.

Der PMNG wurde speziell mit Blick auf Einfachheit, Strapazierfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit entworfen und ist unserer Meinung nach das benutzerfreundlichste Konzept auf dem Markt. Alle Vorfilter und Bedienelemente sind im Inneren der Haube enthalten. Es ist nur eine Versorgung mit trockener Druckluft erforderlich, um am Auslass des Generators Stickstoff zu erhalten. Auch die Inbetriebnahme des PMNG ist so einfach, dass kein Fachpersonal benötigt wird.

Wie funktioniert die Stickstofferzeugung?

Die atmosphärische Luft enthält im Wesentlichen 78 % Stickstoff und 21 % Sauerstoff. Druckluft wird durch ein technisch hochentwickeltes Bündel von hohlen Membranfasern geleitet. Stickstoffgas wird durch selektive Permeation von der Zuluft abgeschieden. Wasserdampf und Sauerstoff verflüchtigen sich schnell und sicher in die Atmosphäre, während das Stickstoffgas unter Druck in das Stickstoff-Rohrleitungssystem des Benutzers abgelassen wird, wo es einsatzbereit ist.

Was unterscheidet PMNG von anderen Vor-Ort-Stickstoffgeneratoren?

Der PMNG wurde speziell mit Blick auf Einfachheit, Strapazierfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit entworfen und ist unserer Meinung nach das benutzerfreundlichste Konzept auf dem Markt. Alle Vorfilter und Bedienelemente sind im Inneren der Haube enthalten. Es ist nur eine Versorgung mit trockener Druckluft erforderlich, um am Auslass des Generators Stickstoff zu erhalten. Auch die Inbetriebnahme des PMNG ist so einfach, dass kein Fachpersonal benötigt wird.

Stickstoff-Membran-Generatoren

PMNG ist für Reinheitsgrade zwischen 95 % und 99,5 % und Durchflussraten von bis zu 220 m³/h ausgelegt