FAQ

PMNG 1–3 Stickstoffgenerator mit Membrantechnologie

Kontaktieren Sie uns für ein Angebot!

Herausragende Leistung mit 90 – 99,5 % Stickstoffabtrennung

  • Stickstoffanalysator (batteriebetrieben) mit Taste zur automatischen Kalibrierung (optional)
  • Durch eine permanente Kontrolle des Stickstoffs wird eine konstante N2-Reinheit gewährleistet
  • Hochwertiger Membranabscheider:

  • Hervorragende Membran aus hochwertigem Aluminium mit technisch fortschrittlichen Fasern
  • N2-Reinheit wird ohne bewegliche Teile erreicht
  • Einfach, zuverlässig und benutzerfreundlich

  • Integrierte anschlussfertige Lösung
  • Alle Filter sind in einem vollständig geschlossenen Gehäuse integriert
  • Sofortige Zufuhr von Stickstoff
  • Eine Installation und Inbetriebnahme durch Fachpersonal ist nicht erforderlich
  • In das Gehäuse integrierte dreistufige Vorfiltrierung

    Dank pneumatisch gesteuerter Ventile und batteriebetriebenem Stickstoffanalysator ist keine Stromversorgung erforderlich

    Drucklufteinsparungen bei Erreichen der gewünschten Reinheit

  • Economiser (pneumatisch) stoppt automatisch den Luftverbrauch, wenn der Solldruck erreicht wird
  • Die neue Baureihe kleinerer PMNG-Stickstoffgeneratoren von Pneumatech verwendet eine eigene Membranabscheidetechnologie. Membrangeneratoren sind eine ausgezeichnete Wahl bei Anwendungen mit niedriger (90 %) bis mittlerer (99,5 %) Reinheit, z. B. Reifenbefüllung, Brandschutz, Tankbeschichtung und Rohrleitungstrocknung. Der Stickstoffdruck kann bis zu 12 bar(g) betragen, ohne dass ein zusätzlicher Nachverdichter benötigt wird.

    Der PMNG wurde speziell für Einfachheit, Strapazierfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit entworfen und ist unserer Meinung nach das benutzerfreundlichste Gerät auf dem Markt. Alle Vorfilter und Bedienelemente sind im Inneren der Haube enthalten. Es ist nur eine Versorgung mit trockener Druckluft erforderlich, um am Auslass des Generators Stickstoff zu erhalten. Die Inbetriebnahme des PMNG ist so einfach, dass kein Fachpersonal benötigt wird. Pneumatech bietet eine Reinheitssteuerung, die unabhängig vom Volumenstrom gleichbleibende Reinheit liefert.

    Aufgrund des einfachen Aufbaus können Anpassungen schnell vorgenommen werden – mit einer einzigen Schraube. Dank des optionalen batteriebetriebenen Stickstoffanalysators wird die Reinheit zuverlässig überwacht. Das optionale Economiser-System wurde entwickelt, um die Versorgungskosten für den Betrieb des Kompressors zu senken und den Verschleiß von Luft- und Stickstoffsystemen zu verringern. Diese preiswerte Lösung von Pneumatech reduziert die Stickstoffkosten im Vergleich zu herkömmlichen Stickstoffbezugsquellen erheblich.

    Stickstoff-Membran-Generatoren

    PMNG ist für Reinheitsgrade zwischen 95 % und 99,5 % und Durchflussraten von bis zu 220 m³/h ausgelegt